Mediterrane Hühnerfilets auf Tomaten-Zitrus-Risotto

mediterrane-Fitness-Hühnerfilets

Vor einiger Zeit habe ich einen Tag pro Woche eingeführt, an dem ich mich vegan ernähre. Weshalb ihr hier am Blog auch überwiegend vegane und vegetarische Gerichte findet. Trotzdem esse ich auch gerne mal Fleisch, was mir hier aber wichtig ist, ist die Herkunft und die Qualität. Glaub mir, auch wenn es vielleicht etwas teurer ist, setzt man sich nicht nur für den guten Zweck ein, sondern schmeckt doch tatsächlich einen gewaltigen Unterschied! Unglaublich lecker finde ich Fleisch in Kombination mit frischem Gemüse und Kräutern. Heute zeige ich dir eines meiner liebsten Rezepte mit Hühnerfilets und mediterranem Tomaten-Zitrus-Risotto.

mediterranes-Fitness-Hühnchen

Was du für deine mediterranen Hühnerfilets brauchst

mediterranes-Fitness-Hühnchen

Zutaten für 2 Personen

Für die Filets

  • 2 Hühnerfilets
  • Brathuhngewürz
  • 4 TL Basilikumpesto
  • 1 Tomate
  • 100g Feta (light)

Für das Risotto

  • 2 große Tomaten
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 TL brauner Rohrzucker
  • italienische Kräuter (getrocknet)
  • Salz
  • 150g Risottoreis
  • 1 kleine Zwiebel
  • 600 ml Wasser
  • 1 Suppenwürfel
  • Je eine Handvoll Rosmarin, Basilikum und Oregano

Wie du deine saftigen Hühnerfilets zubereitest

mediterranes-Fitness-Hühnchen

Zubereitungszeit ca. 70 Minuten inkl. Garzeit

1. Zuerst schneidest du die 2 großen Tomaten und die Zitrone in ganz feine Scheiben. Nun schlichtest du die Tomaten in eine große Auflaufform. Wenn möglich so, dass sie sich nicht überlappen. Darüber legst du nun die Zitronenscheiben. Jetzt beträufelst du das ganze mit Balsamicoessig, Olivenöl und dem braunen Rohrzucker. Kräftig salzen, mit italienischen Kräutern würzen und ab damit in den Ofen für ca 40 Minuten bei 180°.

mediterranes-Fitness-Hühnchen

2. Danach säuberst du die Hühnerfilets, tupfst sie trocken und schneidest sie anschließend 4-5 Mal – je nach Größe – ein. Nun reibst du sie großzügig mit Brathuhngewürz ein und füllst danach das Pesto in die Einschnitte. Anschließend schneidest du den Fetakäse und die Tomate in feine Scheiben und schichtest sie abwechselnd in die Einschnitte. Den restlichen Schafkäse zur Seite geben. Nun legst du die Filets in eine mit Olivenöl ausgestrichenen Auflaufform. Mit etwa der Hälfte der frischen Kräuter garnieren und für ca. 40 Minuten bei 200° neben die Tomaten in den vorgeheizten Ofen geben.

mediterranes-Fitness-Hühnchen

3. Während die Filets nun von selber lecker werden, kannst du dich dem Risotto widmen. Dazu zunächst die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem beschichteten Wok scharf anbraten. Anschließend den Risottoreis dazugeben und kurz anbraten. Währenddessen ca. einen Liter Wasser im Wasserkocher erhitzen und dann den Risottoreis aufgießen bis er knapp bedeckt ist. Den Suppenwürfel dazu geben und kräftig umrühren bis das ganze Wasser vom Reis aufgesaugt wurde. Danach wieder mit Wasser aufgießen und das ganze wiederholen bis das gesamte Wasser aufgebraucht ist und der Reis schön weich ist.

4. Nun kannst du die Tomaten und Zitronenscheiben vorsichtig unter den Risottoreis heben und die restlichen frischen Kräuter dazu geben. Währenddessen den Ofen auf Grill stellen und die Filets noch ca. 5 Minuten grillen, damit sie schön knusprig werden. Das Risotto nochmals mit Salz abschmecken und auf den Tellern anrichten. Mit dem restlichen Schafkäse und einem Rosmarinstängel garnieren. Die Filets aus dem Ofen nehmen und genießen :)!

mediterranes-Fitness-Hühnchen

Nähwerte und Kalorien

mediterranes-Fitness-Hühnchen

pro Portion

  • Brennwert: 3194 kJ/ 763 kcal
  • Kohlenhydrate: 75g
  • Eiweiß: 60g
  • Fett: 26g

mediterranes-Fitness-Hühnchen

Insbesondere wenn Gäste kommen mach ich das Gericht sehr gerne. Es dauert zwar etwas länger, ist aber nicht wirklich aufwändig, da das Essen die Hälfte der Zeit von alleine im Ofen vor sich hin gart. Vor allem aber ist es ein extrem einfaches Gericht, das wirklich immer gelingt! Außerdem gibt es soo viele Variationen, vor kurzem habe ich auf Instagram auch ein ähnliches Gericht nur mit Vollkornnudeln und Tomatensalsa gemacht. Lass deiner Fantasie gerne freien lauf, alles was irgendwie italienisch ist passt definitiv!

mediterranes-Fitness-Hühnchen

mediterranes-Fitness-Hühnchen

mediterranes-Fitness-Hühnchen

mediterranes-Fitness-Hühnchen

Ich wünsche dir wie jedesmal viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Alles Liebe

Magdi