Vegane Fitness Bountys selbstgemacht

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen

Schon als kleines Kind habe ich Bountys geliebt. Seit ich dann beschlossen habe mich gesünder zu ernähren, haben es die zuckersüßen aber herrlich leckeren Schokoriegel immer seltener in meinen Einkaufswagen geschafft. Aber warum eigentlich auf so etwas Leckeres verzichten, wenn man sie auch einfach selbst machen und auf die ungesunden Zusatzstoffe verzichten kann? Das hab ich mir dann auch gedacht und mir kurzerhand selbst ein Rezept für gesunde aber mindestens genauso leckere Bounty-Riegel aus den Fingern gezogen.

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen

Was du für deine unverschämt leckeren Bountys benötigst

Zutaten für ca. 24 Riegel

 

Wie’s geht

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten exkl. 3h Kühlzeit

1. Zunächst die Vanille aus der Schote kratzen und mit den restlichen Zutaten – ausgenommen der Schokolade – so lange verrühren, bis eine feste Konsistenz entsteht.

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen-formen

2. Anschließend den Teig auf Frischhaltefolie ausbreiten,  mit den Händen ein Rechteck formen und für mindestens 2h (am besten über Nacht) im Kühlschrank kalt stellen.

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen-schneiden

3. Wenn die Maße vollständig ausgekühlt ist, kannst du das Rechteck in 24 gleich große Riegel schneiden.

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen-fertig

4. Danach die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Riegel damit beträufeln.

 fitness-lowcarb-bountys-selbermachen.jpg-schokolade-beträufeln

5. Das ganze nochmals für ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade vollständig ausgekühlt ist.

 

Nährwerte und Kalorien

pro Riegel

  • Brennwert: 128 kcal
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Eiweiß: 3g
  • Fett: 11g

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen

Gut verschlossen halten die Riegel zwar grundsätzlich bis zu 5 Tage im Kühlschrank, ich kann dir aber jetzt schon versprechen, dass sie schon viel früher aufgegessen werden ;).

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen

Übrigens haben die Riegel um 70% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Bounty-Riegel und um 15% weniger Kalorien. Viel Spaß also beim Nachmachen und genießen!

fitness-lowcarb-bountys-selbermachen

Alles Liebe

Magdi