Tipps – Personalisierte Weihnachtsgeschenke unter 30€

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-teelichthalter2

(Werbung) Nur mehr zwei Wochen bis Weihnachten. Na, wer hat schon alle Weihnachtsgeschenke? Wem die richtige Geschenkidee noch fehlt, der sollte unbedingt weiterlesen. Ich zeige euch heute ein paar tolle Weihnachtsgeschenke, die ihr individuell für eure Liebsten gravieren, und mit einem kleinen DIY absolut einzigartig gestalten könnt. Egal ob für die Omi, die Mama, den Bruder oder die beste Freundin. Hier ist bestimmt für jeden eine hübsche Kleinigkeit dabei. Alle Weihnachtsgeschenke die ich euch heute vorstelle kosten außerdem nur zwischen 10€ und 30€. Kleine Freuden also, die von Herzen kommen.

Selbstgemachte Kekse für Naschkatzen

Hübsch verpackt in individuellen Keksgläsern

Kekse mag doch wirklich jeder oder? Ich persönlich freue mich immer riesig, wenn ich von der Mami oder Omi selbstgemachte Köstlichkeiten bekomme. Warum also nicht zu Weihnachten die eigenen Lieblingskekse verschenken? Gerade zu Weihnachten sind die Vorräte oftmals schon fast aufgebraucht. Der ideale Zeitpunkt also, nochmals eine letzte Ration Weihnachtsbäckerei zu verschenken. Um sie gekonnt in Szene zu setzen, habe ich statt gewöhnlichen Blechdosen zu hübschen Keksgläsern gegriffen. Die sehen nicht nur wunderhübsch aus, man sieht auch auf den ersten Blick, welche Köstlichkeiten sich darin verstecken. Und das beste daran? Man kann jedes Glas individuell gravieren lassen. Ob mit einem hübschen Muster, dem Namen deiner Liebsten oder kurzen Glückwünschen. Ich habe die Kekse für meine Omis gebacken. Meine selbst gemachten Peanut Butter Cookies kommen zwar nicht ganz an die legendären Oma-Keksis ran, aber in den hübschen Gläsern machen sie auf jeden Fall was her :).

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-keksglas

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-keksglas

Selbstgemachte Speiseöle für Feinschmecker

Abgefüllt in gravierten Glas-Fläschchen

Vor einiger Zeit habe ich euch ja schon ein paar Rezepte für selbstgemacht Speiseöle mit Geschmack hier auf dem Blog gezeigt. Abgefüllt habe ich sie dort in gewöhnliche Glasflaschen, die ich mit selbst beschrifteten Etiketten beklebt habt. Die etwas hochwertigere Variante – als Geschenk für Weihnachten – ist aber auf jeden Fall eine personalisierte Glasflasche. Dort findet nicht nur der Name des Öls Platz, sondern auch noch ein kurzer Glückwunsch oder der Name des/der Beschenkten. Ich persönlich habe die Öle für meine Onkel gemacht, da ich finde, dass es eines von wenigen Geschenken ist, dass sich auch für Männer ausgezeichnet eignet. Denn welche Männer essen nicht gerne Pizza und Paste? Alles Gerichte, wo die verschiedensten Öle – seien es jetzt Öle mit Chili, Knoblauch oder Basilikum Geschmack – einfach herrlich passen.

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-speiseoel-geschmack

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-speiseoel-geschmack

Selbstgebackenes Dinkelbrot für Bewusste

Mit graviertem Holzbrett

Zugegeben, ein selbst gebackenes Brot zu Weihnachten ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber jeder hat doch die eine oder andere Freundin/ den einen oder anderen Freund, die/der sich am liebsten bewusst ernährt und um Süßigkeiten sogar zu Weihnachten eher einen Bogen macht. Kombiniert mit einem hochwertigen Schneidebrett und einer selbst gemachten Marmelade finde ich es aber wieder eine absolut tolle Idee. Hübsch verpackt zum Beispiel in einem kleinen, mit Reisig gefüllten Körbchen macht es sich unter dem Weihnachtsbaum ganz gewiss super. Ich werde das Brettchen samt Brot an all meine Sportfreak-Freunde verschenken. Somit schon wieder eine Idee, die für Männer als auch Frauen gleichermaßen gut passt :).

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-schneidebrett

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-schneidebrett

Selbstgegossene Kerzen für Romantiker

In einzigartigen Teelicht-Gläsern

Insbesondere zur Weihnachtszeit – wenn es draußen früh dunkel und kalt wird – liebe ich Kerzenschein. Ganz nach dem Motto „mehr ist mehr“ zünde ich da gerne auch unzählige Kerzen gleichzeitig an. Am liebsten habe ich Kerzen in Gläser, da sie nicht überall runter tropfen und die Gläser immer hübsch aussehen, auch wenn die Kerzen schon fast ganz abgebrannt sind. Man hat also nicht irgendwann nur noch mickrige Kerzenstummel auf den Regalen stehen. Außerdem kann man in Kerzen-Gläser immer wieder neue Kerzen gießen. Für meine Mädels habe ich daher gravierte Kerzengläser besorgt und jedes individuell beschriften lassen. Die Kerzen werde ich dann noch selbst gießen und mit verschiedensten Winterdüften kombinieren.

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-teelichthalter

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-teelichthalter2

Selbst befüllte Teesäckchen für Genießer

In personalisierten Tassen

Bei Tee ist es meiner Meinung nach wie bei Keksen. Der gehört zu Weihnachten doch einfach dazu oder? Daher habe ich letztes Jahr schon gezeigt, wie ihr Tee außergewöhnlich verpacken und verschenken könnt. Eine etwas schnellere Variante ist, herrlichen Wintertee einfach in Teesäckchen zu füllen und diese mit einer kleinen Holzkluppe zu verschließen. Damit das ganze unter dem Weihnachtsbäumchen auch etwas hermacht, habe ich die Säckchen in personalisierte Tassen gefüllt. Dazu noch eine Tafel Schokolade und ein Gutschein für einen gemütlichen Mädelsabend mit einer Tasse Tee (oder ein paar Tassen Glühwein :D) – und schon hast du eine kleine Aufmerksamkeit für deine beste Freundin.

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-teetassen2

diy-Weihnachtsgeschenke-geschenkidee-teetassen

Na – war die eine oder andere Idee dabei für euch? Oder habt ihr ohnehin schon alle Weihnachtsgeschenke? Erzählt mir gerne in den Kommentaren, was ihr für eure Liebsten besorgt oder gebastelt habt :).

 

Alles Liebe

Magdi

– In freundlicher Kooperation mit personello